Menu
14.05.2010 | Christoph Jentzsch

First we automated workers, now we are automating the Bosses

Christoph Jentzsch kommt aus der theoretischen Physik und hat mit der Entwicklung der ersten DAO (Decentralized Autonomous Organisation) und der Verwendung der Krypowährung Blockchains bereits den Finanzmarkt revolutioniert. Als einer der Gründer und CTO des Ethereum-Startups „Slock.it“ will er nun seine Version der digitalen Transformation noch weiter voranbringen. Das Unternehmen konzentriert sich hierbei, neben Projekten mit Elektroautos, Steckdosen und Türschlössern, vor allem auf den Sharing-Gedanken. Ob ein leerer Parkplatz oder freie Rechenkapazitäten - hauptsache durch Blockchain ist ein automatisierter und digitalisierter Zahlungsverkehr unkompliziert möglich.

Anzahl Aufrufe:1203
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

2b AHEAD Langzeit - studie mehr erfahren

Aktuelle Trendanalyse vom 19.02.2021

Zukunftsanalyse zur Industriearbeit

mehr erfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK