Menu
14.05.2010 | Dr. Notker Wolf

Was treibt den Menschen zur Veränderung? Transformation in einem der ältesten internationalen Unternehmen der Welt

Notker Wolf war von 2000 bis 2016 der Abtprimas, der Weltchef des Benediktinerordens. Der E-Gitarre spielende Abt trat schon als Vorband von Deep Purple auf. Seine Worte sind unbequem und deutlich. Managern, Gewerkschaftern, Arbeitslosen, ja sogar dem Papst hat der Mönch schon die Leviten gelesen. Mit seinen Tabubrüchen hat er als „Chef ohne Macht“ die Welt der Benediktiner nachhaltig verändert.

Anzahl Aufrufe:1288
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

2b AHEAD Langzeit - studie mehr erfahren

Aktuelle Trendanalyse vom 19.02.2021

Zukunftsanalyse zur Industriearbeit

mehr erfahren

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK