Menu
16.06.2015 | Prof. Harald Haas

Den Zugang zum Internet der Zukunft bietet das Licht

Die Zukunft des Internets - In den Augen von Harald Haas, Professor für Mobile Kommunikation an der Universität Edinburgh, hat die Menschheit das Internet noch nicht verstanden. Denn das Internet braucht keine Kabel oder Funkmasten. Die Mächtigen sind nicht die Kabel- und Funkunternehmen. In Zukunft wird Datenübertragung per Licht möglich sein. Li Fi - light fidelity - ist die Zukunft des Internets.

Harald Haas hat 31 Patente und über 30 laufende Patentanmeldungen. Mehr als 1,6 Millionen Menschen haben seinen TED-Talk gesehen. Er spricht in seinem Vision Talk über die Zukunft des Internets, konkret über die Zukunft der LED.  

Anzahl Aufrufe:616
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

Alle Videos zu Zukunftskongress 2015

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK