Menu
12.06.2012 | Premal Desai

Die Zukunft der Geschäftsmodelle: Was erwartet Europa nach dem Zenit?

Ein wichtiger Drehpunkt der Weltwirtschaft liegt seit einiger Zeit im globalen Osten. Indien oder China sind dabei keine Billigproduktionsländer mehr. Permal Desai ist der Überzeugung, dass Unternehmen in ihren Geschäftsmodellen der Zukunft Produkte "lokalisieren" müssen und diese im entsprechenden Währungs- und Kulturraum herstellen sollten. Doch wenn Europa nicht mehr wächst, wo liegt dann hier die Zukunft der Geschäftsmodelle?

Anzahl Aufrufe:4972
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

Alle Videos zu Zukunftskongress 2012

Bowyer: Das "wealth without money"-Prinzip
Prof. Prof.Adrian Bowyer

Das "wealth without money"-Prinzip

Feindt: Die smarte Prognostik der Zukunft
Prof. Dr.Michael Feindt

Die smarte Prognostik der Zukunft

Die Zukunft der Gedankensteuerung
Prof. Dr.José del R. Millán

Die Zukunft der Gedankensteuerung

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK