Menu
12.06.2012 | Hans-Peter Weber

Die Zukunft der Payments-Geschäftsmodelle

Hans-Peter Weber ist der Meinung, dass wir in zehn Jahren für das Bezahlen unser Smartphone nutzen. Diese zukünftigen Geschäftsmodelle werden sich vor allem dort durchsetzen, wo rasche Zahlungen wichtig sind. Er sieht die größten Markterfolge in Zukunft bei den Geschäftsmodellen der Wallet-Systemen. Die Nutzer melden sich dafür bei einem Anbieter an und dieser rechnet nur das ab, was wirklich genutzt worden ist. Bei einer Bahnfahrt beispielsweise wird die tatsächlich gefahrene Strecke berechnet und der Rabatt der Bahncard automatisch abgezogen.

Anzahl Aufrufe:651
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

Alle Videos zu Zukunftskongress 2012

Bowyer: Das "wealth without money"-Prinzip
Prof. Prof.Adrian Bowyer

Das "wealth without money"-Prinzip

Feindt: Die smarte Prognostik der Zukunft
Prof. Dr.Michael Feindt

Die smarte Prognostik der Zukunft

Die Zukunft der Gedankensteuerung
Prof. Dr.José del R. Millán

Die Zukunft der Gedankensteuerung

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK