Menu
21.06.2018 | Dr. Simon Kos

Big Picture 2028 - wie neue Technologien das Gesundheitswesen revolutionieren werden

Eine Zukunft, in der wir nicht länger krank werden – Können Sie sich das vorstellen? Als Chief Medical Officer von Microsoft ist Dr. Simon Kos davon überzeugt, dass diese Zukunft kommen wird.

Anhand vier verschiedener Szenarien präsentiert Kos auf dem 17. 2b AHEAD Zukunftskongress das Gesundheitswesen von morgen und zeichnet ein Bild davon, wie Künstliche Intelligenzen, Interfaces und Mixed Reality Experiences die medizinische Versorgung auf eine völlig neue Stufe heben.

"Die Medizin ist datenreich, aber informationsarm – dies gilt es zu ändern", so Kos: Mithilfe der Analyse von Realtime-Datenströmen soll es in Zukunft möglich sein, komplexe Voraussagen über den Gesundheitszustand von Patienten zu treffen und so das Krankheitsrisiko auf 0 zu senken; Hologramme sollen Patienten in Zukunft fernab von Krankenhäusern versorgen können und unsere heutigen Ärzte werden als sogenannte „Health Bots“ eine neue virtuelle Entwicklungsstufe erreichen. All das und noch mehr verspricht Dr. Simon Kos. Wird es schließlich auch möglich sein, Epidemien zu eliminieren bevor sie überhaupt ausbrechen?

 

 

 

Anzahl Aufrufe:61
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK