Menu
04.06.2019

THE RE-DEFINITION OF INTELLIGENCE … and how it changes the world - Toby Walsh

Seien wir ehrlich: Die Menschheit ist noch nicht einmal intelligent genug, um zu verstehen, was Intelligenz eigentlich ist. Und schon rumoren die Auguren, dass wir demnächst als intelligenteste Spezies der Welt abgelöst werden? Verständlich dass die Mehrheit der Homo sapiens versucht ist, die künstliche Intelligenz neu zu interpretieren: Eine Intelligenz zweiter Klasse sei sie, weil angeblich trotz kognitiven Exzellenz die soziale und emotionale Intelligenz fehlen. Doch was, wenn diese intellektuellen Rettungsversuche fehlschlagen? Was wenn die menschliche Intelligenz eine neue Art von Intelligenz erschafft, die übermenschlich ist. Wie sähe diese aus? Was kann sie und was nicht? Und wer baut sie gerade?

 

Diese Keynote skizziert die Entwicklung von Intelligenz bis zum Jahr 2029 und darüber hinaus. Was ist Intelligenz? Und wie wird die Welt aussehen, wenn es mehr davon gibt? Sie wird Ihre Glaubenssätze über das eigene ICH infrage stellen.

Anzahl Aufrufe:31
Bewertung abgeben:

Schlecht

Geht so

Mäßig

Gut

Sehr gut

Kommentare

Alle Videos zu Lebenswelten der Zukunft

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Nutzung dieser Seite erklären sie sich damit einverstanden. Weitere Hinweise finden sie in der Datenschutzerklärung.

OK